Schlagwort: Klimaschutz

Radwegestopp? #Nichtmituns! Fahrraddemo am 2. Juli 2023

Die Berliner Verkehrssenatorin hat alle Radwegeprojekte ausgesetzt. Wir sagen: Nicht mit uns! Das Mobilitätsgesetz gilt! Deswegen rufen wir zu einer großen Fahrraddemonstration auf.

Wann: Sonntag, 2. Juli 2023 | 14 Uhr Eberswalder Str. Ecke Topsstraße (Eingang Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark)

Zwischenkundgebung: Siegfriedstraße/Freiaplatz (15:15 – 15:30 Uhr) | Endkundgebung: ab 16:15 Uhr am Roten Rathaus

Weiterlesen
Waldspaziergang zur Waldbesetzung der Wuhlheide als Protest gegen den Bau der TVO

Wuhlheide bleibt

Auch wenn die Baumhäuser des Protestcamps in der Wuhlheide geräumt und zerstört sind – der Widerstand gegen die TVO (Tangentialverbindung Ost) bleibt.

Weiterlesen

Update! „Schluss mit Autobahnbau!“ und „Musizieren statt Betonieren“ –ein breites Bündnis demonstriert mit verschiedenen Aktionen gegen den Weiterbau der A100 in Berlin und den drohenden Klimakollaps

Wir gehen in einem breiten Berliner Bündnis am Sonntag, dem 23.4.23, auf die Straße.

Übersicht der Aktionen:

10 Uhr Protestkonzert auf der A100 „Musizieren statt Betonieren!“ von Lebenslaute und Widerklang, Abfahrt Tempelhofer Damm

10:45 – 11:00 Uhr Abfahrt Fahrraddemo „Schluss mit Autobahnbau“ vom Konzert auf der A100 über Frankfurter Allee zum Brandenburger Tor

15 Uhr Demo „Klimakollaps verhindern, Grundrechte schützen“ derLetzten Generation, BrandenburgerTor

Weiterlesen

Bundesweite dezentrale Aktionstage Mobilitätswende jetzt am 22./23.4.2023

Wir bringen gemeinsam mit vielen Initiativen und Aktivist*innen bundesweit Druck auf die Straße für eine klimagerechte und sozialverträgliche Mobilitätswende.

Merkt Euch für Berlin Sonntag, den 23. April, vor. Mehrere Aktionen werden geplant. Fest steht bisher das Konzert von Lebenslaute auf der Autobahn. Weitere Infos folgen.

Das sind die Forderungen der Aktionstage:

Weiterlesen