Schlagwort: Verkehrswende

Außerparlamentarischer Abend

Am Donnerstag, 16. Mai 2024, lädt die Autobahn GmbH zum Parlamentarischen Abend.

Wir laden mit Volksentscheid Berlin autofrei zum außerparlamentarischen Abend:
16:30 – 20:00 Uhr, In den Ministergärten 4, 10117 Berlin
mit Musik, Podiumsdiskussion & mehr:

Weiterlesen

Treffen der BI A100

Das nächste Treffen der BI A100 findet am Mittwoch, dem 8. Mai, um 20 Uhr im Familientreff RIGATONI in der Rigaer Str. 71 A, 10247 Berlin statt.

Wir bereiten die nächste Kundgebung „Autobahn-Abrissparty“ vor und freuen uns über Mitstreitende.

Weiterlesen

Fahrraddemo gegen die A100 und für Klimaschutz

Die Bundesautobahn 100 ist die teuerste Straße der Bundesrepublik. Mit 1.500 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt werden 7,3 Kilometer fossile Mobilität in Berlin gefördert – während Deutschland für die Verluste und Schäden durch Klimafolgen im globalen Süden gerade mal 100 Millionen Dollar bereitstellt.

Die Bürger*innenInitiative A100 und Changing Cities rufen zur Fahrraddemonstration am 9. Dezember auf: Die A100 nicht zu bauen, ist Klimaschutz! 

ABLAUF am 9. Dezember 2023:
12:00 Uhr: Auftakt-Kundgebung Platz der Luftbrücke
12:15 Uhr: Start: Fahrt über einen Abschnitt der Stadtautobahn A100
13:45 Uhr: Abschluss vor dem S-Bahnhof Treptower Park

Die Demonstration fordert:
Kein Weiterbau der Berliner Stadtautobahn A100! 
Für eine menschen- und klimagerechte Mobilitätswende!
Moratorium für den Neubau von Autobahnen und Fernstraßen

Weiterlesen

Offener Brief der Allianz für das Mobilitätsgesetz

Wir unterstützen die Forderung nach Erhalt des Berliner Mobilitätsgesetzes.

Drei Viertel aller Wege in Berlin werden nicht mit dem Auto zurückgelegt, die Zahl der
gefahrenen Kfz-Kilometer sinkt, gleichzeitig steigen die Kfz-Zulassungen. Die Berlinerinnen
und Berliner wollen also zu Fuß gehen, mit dem Rad fahren und den ÖPNV nutzen. Aber die Infrastruktur und das Angebot sind so unzureichend, dass viele ein Auto als
Mobilitätsreserve für nötig halten.

Weiterlesen